Tausende Kunden können nicht Irren
Blower-Door-Tests Energieausweise Gebäude-Thermografien Kontakt
Die Kontaktaufnahme: Um einen Termin zur Blower-Door-Messung zu vereinbaren, rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail. Vorbereitung der Messung: Damit wir die Messung ihres Gebäudes im Büro vorbereiten können, benötigen wir einige Informationen. Darum senden wir Ihnen im Voraus ein Datenblatt zu, welches Sie uns bitte ausgefüllt zurück senden. Das Datenblatt steht Ihnen auch hier zum Download zur Verfügung.   Der Blower-Door-Test: (nach DIN EN 13829) Zum vereinbarten Termin kommen wir zu Ihnen und beginnen mit einer Begehung des Gebäudes. Hierbei wird überprüft ob noch irgend welche Abdichtungen vorzunehmen sind und ob sich das Gebäude in einem messfähigen Zustand befindet. Nun wird die Messeinrichtung in eine geeignete Tür eingebaut. Es wird ein Unterdruck von 50 Pa erzeugt und die Leckagesuche beginnt. Nach Abschluss der Leckagesuche beginnt die eigentliche Blower-Door-Messung. Diese nimmt ca. 20 min in Anspruch. Nach ca. 1 1/2 Stunden ist dann alles vorbei. Der Prüfbericht: Im Büro wird die Messdatei ausgelesen und der Prüfbericht erstellt. Spätestens eine Woche nach der Messung erhalten Sie den Prüfbericht.
Der Ablauf einer Blower-Door-Messung
Von der Kontaktaufnahme bis zum Prüfbericht
Messwerk3 GmbH Unteres Rappenfeld 36 Tel.: 06341 9690932 Fax:06341 9690933 Mobil: 0171 2738426 info@messwerk3.de www.messwerk3.de
Willkommen bei
HOME
Der Ablauf einer Blower-Door-Messung
Die Kontaktaufnahme: Um einen Termin zur Blower-Door-Messung zu vereinbaren, rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail. Vorbereitung der Messung: Damit wir die Messung ihres Gebäudes vorbereiten können, benötigen wir einige Informationen. Darum senden wir Ihnen im Voraus ein Datenblatt zu, welches Sie uns bitte ausgefüllt zurück senden. Das Datenblatt steht Ihnen auch hier zum Download zur Verfügung.   Der Blower-Door-Test: (nach DIN EN 13829) Zum vereinbarten Termin kommen wir zu Ihnen und beginnen mit einer Begehung des Gebäudes. Hierbei wird überprüft ob noch irgend welche Abdichtungen vorzunehmen sind und ob sich das Gebäude in einem messfähigen Zustand befindet. Nun wird die Messeinrichtung in eine geeignete Tür eingebaut. Es wird ein Unterdruck von 50 Pa erzeugt und die Leckagesuche beginnt. Nach Abschluss der Leckagesuche beginnt die eigentliche Blower-Door-Messung. Diese nimmt ca. 20 min in Anspruch. Nach ca. 1 1/2 Stunden ist dann alles vorbei. Der Prüfbericht: Im Büro wird die Messdatei ausgelesen und der Prüfbericht erstellt. Spätestens eine Woche nach der Messung erhalten Sie den Prüfbericht.